Regeln

Das Debattieren folgt festen Regeln, damit die Debatte eine Form bekommt und die Streitfrage von allen Seiten beleuchtet wird. Aus diesem Grund gibt es immer eine Pro- und eine Contra-Fraktion, die jeweils eine Seite einer klar formulierten Streitfrage vertreten muss – auf Turnieren werden die Positionen den Rednern sogar zugelost. Jede Fraktion besteht aus zwei- oder drei Rednern, die abwechselnd eine normalerweise sieben minütige Rede halten. Darin präsentieren sie die Argumentation ihrer eigenen Seite und widerlegen gleichzeitig die Argumente der Gegenseite.